Querdenkender Webworker mit WordPress-Affinität

RequireJS und WordPress

Ich bin gerade dabei, über die Möglichkeiten nachzudenken, die mir zur Verfügung stehen, um den gewachsenen Beständen an JavaScript-Codes Herr zu werden, welche mich in einem zukünftigen Projekt bereits erwarten. Einerseits könnte ich wohl versuchen, die Sourcen in Dateien zu organisieren, sodass man sie dann leicht mit Hilfe von Conditional tags laden könnte. [Continue reading]

Wir sehen uns beim WordCamp Europe 2014

Ich bin - vor lauter Vorfreude - schon ganz hippelig geworden in den letzten Tagen. Am Freitag geht endlich mein Flieger nach Sofia, denn dort findet das WordCamp Europe 2014 statt. Im letzten Jahr in Leiden konnte ich leider nicht dabei sein, aber … [Continue reading]

Variablen der nginx-Konfiguration debuggen

Ich nutze schon seit einiger Zeit den nginx-Webserver für den VPS meiner Multisite. Das klappt eigentlich ganz gut, auch wenn ich hier vor einiger Zeit ein bisschen zu viel an der Konfiguration geschraubt hatte und die Dateien aus der Mediathek … [Continue reading]

underscore.js – Objekt nach Memberwerten sortieren

Die JavaScript-Library underscore.js it ja nun schon seit dem Erscheinen der WordPress Version 3.5 fester Bestandteil der Installation. Wie man seine Scripten in WordPress richtig einbindet und die Abhängigkeiten gleich mit auflöst, hatte ich in … [Continue reading]

IT in .it

iStock_000007023082Small

Seit mehreren Monaten bin ich nun regelmäßig in der Niederlassung einer Bankengruppe in der Nähe von Mailand anzutreffen. Meine Anwesenheit hier ist nicht wirklich so zufällig, auch wenn man vielleicht nicht unbedingt einen Webentwickler mit … [Continue reading]