PHP – Auf zur Version 7

Ich bereite mich gerade auf das WordCamp Torino 2018 vor. Dort werde ich zum Thema PHP 7 referieren und die Vorteile herauszustellen, die sich aus dem Update auf eine aktuelle Version des Interpreters ergeben. Allerdings werde ich mich nicht darauf beschränken, nur den Performance-Aspekt großartig auszuleuchten (auch wenn ich das keineswegs unerwähnt lassen werde), sondern ich will vor allem auf die neuen Dinge in der Programmiersprache selbst hinweisen, die einen entsprechenden Einfluss auf zukünftige Entwicklungen haben werden.

„PHP – Auf zur Version 7“ weiterlesen

Wie MSLS die Blogs im Netzwerk feststellt …

Heute vormittag habe ich die Version 0.8 des Multisite Language Switcher freigegeben. Es gibt eine ganze Menge Neuerungen, welche das Plugin noch weiter abrunden, und ein paar Dinge „unter der Haube“, die den Code übersichtlicher gestalten und schließlich noch performanter machen. Zudem gibt es nun auch die Möglichkeit „von außen einzugreifen“, wenn es darum geht, wie der Switcher die zu verlinkenden Blogs feststellen soll.

Standardmäßig sucht das Plugin alle Blogs im Netzwerk der Multisite-Installation, die dem Administrator des aktuellen Blogs zugeordnet sind. Es kontrolliert, ob eine Konfiguration vorliegt und ob das Blog nicht etwa durch die entsprechende Einstellung in den Optionen ausgeschlossen worden ist. In einigen Setups kann dieses Verhalten durchaus verwirrend oder sogar stöhrend sein. „Wie MSLS die Blogs im Netzwerk feststellt …“ weiterlesen

Et voilà! Multisite Language Switcher 0.7

Die nächste Version meines WordPress-Plugin Multisite Language Switcher ist nun online. Nach meinem Urlaub bin ich gleich wieder richtig durchgestartet, habe so einige Bugs weggearbeitet und wichtige neue Features eingebaut. Zudem hat sich einiges bei den Sprachen getan, was ich so schnell nicht erwartet hätte. Ich muss jetzt auch zusehen, dass ich die Dokumentation wieder mal aktualisiere.

Zusätzlich zu den schon vorhandenen Übersetzungen auf Deutsch, Italienisch und Niederländisch gibt es nun auch Spanisch, Französisch und Brasilianisch. Mein Dank dafür geht an Victor und Andreas. Von Andreas habe ich übrigens auch zahlreiche Hinweise zu Ungereimtheiten bzw. Bugs bekommen. Zudem hat er unglaublich viel getestet und so einige Vorschläge für Verbesserungen gemacht. „Et voilà! Multisite Language Switcher 0.7“ weiterlesen

Update Multisite Language Switcher Version 0.6

Seit heute ist eine neue Version des Multisite Language Switcher online. Mir schwirren da noch weitere 1000 Ideen durch den Kopf, die ich immer mal wieder neu sortiere und in das Plugin mit einfließen lasse. Mit der Dokumentation und den Unit-Tests hinke ich zwar noch etwas hinterher, aber was die Funktionalität betrifft, denke ich, kann sich das Plugin wirklich sehen lassen. „Update Multisite Language Switcher Version 0.6“ weiterlesen

Multisite Language Switcher 0.1

Nach meinem recht erfolgreichen Speech auf dem Wordcamp 2011 in Mailand war klar, dass der von mir eingeschlagene Weg, WPML aus meinen Blogs zu verbannen und das Multsite-Feature von WordPress zu benutzen, um eine mehrsprachige Website zu betreiben, nicht nur für mich interessant ist. Der einzige Haken bestand darin, dass eines der wichtigsten Merkmale zu implementieren war:

Die Relationen zwischen den mehrsprachigen Artikeln und Seiten sollten mindestens herzustellen sein. In den letzten Tagen hatte ich einige freie Zeit, die ich dann auch sinnvoll für eine Lösung dieses „Problems“ nutzen konnte. Gestern habe ich dann die erste Version des Multisite Language Switcher, welche bereits einen ordentlichen Funktionsumfang besitzt, um mit einer mehrsprachigen Installation durchstarten zu können, ins WordPress-System übertragen. „Multisite Language Switcher 0.1“ weiterlesen