Polyglots Glossare in eigenen Projekten verwenden

Ich würde behaupten, generell mit dem Thema i18n/L10n auf Du und Du zu sein. Allerdings gibt es auch in diesem Gebiet Nischen, die ich noch nicht vollständig erschlossen hat. Auf den ersten Blick ergibt sich der Nutzen eines Glossars für WordPress abseits vom Core nicht sofort. Aber es könnte doch durchaus interessant sein, die bereits vorhanden Übersetzungen in den eigenen Projekten verwenden zu können, oder? „Polyglots Glossare in eigenen Projekten verwenden“ weiterlesen

Internationalisierung und Lokalisierung von Themes

Gestern haben die Jungs von KrautPress den Artikel veröffentlicht, den ich Anfang des Jahres für deren Paper geschrieben hatte. Während des WordCamps in Berlin im Mai diesen Jahres konnte ich bereits das gedruckte Heft begutachten, nun gehen auch die Artikel der Autoren nach und nach online., Und gestern war dann endlich mein Post „i18n und L10n von Themas“ dran. „Internationalisierung und Lokalisierung von Themes“ weiterlesen