Wie MSLS die Blogs im Netzwerk feststellt …

Heute vormittag habe ich die Version 0.8 des Multisite Language Switcher freigegeben. Es gibt eine ganze Menge Neuerungen, welche das Plugin noch weiter abrunden, und ein paar Dinge „unter der Haube“, die den Code übersichtlicher gestalten und schließlich noch performanter machen. Zudem gibt es nun auch die Möglichkeit „von außen einzugreifen“, wenn es darum geht, wie der Switcher die zu verlinkenden Blogs feststellen soll.

Standardmäßig sucht das Plugin alle Blogs im Netzwerk der Multisite-Installation, die dem Administrator des aktuellen Blogs zugeordnet sind. Es kontrolliert, ob eine Konfiguration vorliegt und ob das Blog nicht etwa durch die entsprechende Einstellung in den Optionen ausgeschlossen worden ist. In einigen Setups kann dieses Verhalten durchaus verwirrend oder sogar stöhrend sein. „Wie MSLS die Blogs im Netzwerk feststellt …“ weiterlesen

Et voilà! Multisite Language Switcher 0.7

Die nächste Version meines WordPress-Plugin Multisite Language Switcher ist nun online. Nach meinem Urlaub bin ich gleich wieder richtig durchgestartet, habe so einige Bugs weggearbeitet und wichtige neue Features eingebaut. Zudem hat sich einiges bei den Sprachen getan, was ich so schnell nicht erwartet hätte. Ich muss jetzt auch zusehen, dass ich die Dokumentation wieder mal aktualisiere.

Zusätzlich zu den schon vorhandenen Übersetzungen auf Deutsch, Italienisch und Niederländisch gibt es nun auch Spanisch, Französisch und Brasilianisch. Mein Dank dafür geht an Victor und Andreas. Von Andreas habe ich übrigens auch zahlreiche Hinweise zu Ungereimtheiten bzw. Bugs bekommen. Zudem hat er unglaublich viel getestet und so einige Vorschläge für Verbesserungen gemacht. „Et voilà! Multisite Language Switcher 0.7“ weiterlesen

Step by step: Mehrsprachige WordPress-Multisite

Ich verweise für die Installation des Multisite Language Switcher immer gern auf den Artikel Create A Network im Codex, aber vielleicht tue ich mir nicht wirklich einen Gefallen mit dieser Vorgehensweise. Der Text dort ist vollgespickt mit technischen Details, die allesamt natürlich wichtig und interessant sind, nur verliert sich der normale Anwender möglicherweise schnell in der Masse der Informationen.

Eine WordPress Multisite läßt sich lokal nicht bzw. nur sehr umständlich installieren.

Bei einigen Fehlern, die sich in meinen Tests ergaben, konnte ich nicht auch vollständig ausschließen, dass sie eventuell genau durch dieses Manko hervorgerufen wurden, was leider die Installation einer Testumgebung auf einem meiner Webserver für mich unumgänglich machte. „Step by step: Mehrsprachige WordPress-Multisite“ weiterlesen

Update Multisite Language Switcher Version 0.6

Seit heute ist eine neue Version des Multisite Language Switcher online. Mir schwirren da noch weitere 1000 Ideen durch den Kopf, die ich immer mal wieder neu sortiere und in das Plugin mit einfließen lasse. Mit der Dokumentation und den Unit-Tests hinke ich zwar noch etwas hinterher, aber was die Funktionalität betrifft, denke ich, kann sich das Plugin wirklich sehen lassen. „Update Multisite Language Switcher Version 0.6“ weiterlesen

Übersetzer gesucht …

Gestern habe ich nun schon die Version 0.4 des Multisite Language Switcher in das WordPress System geschickt. Weil ich davon überzeugt bin, dass das Plugins für eine große Anzahl von Anwendern nützlich sein dürfte, arbeite ich gerade ein wenig an der Promotion des Projekts. Zudem bereite die Dokumentation auf Italienisch und eine englischsprachige Version meiner Website vor.

Der Knackpunkt speziell bei diesem Projekt ist wohl, möglichst viele Übersetzungen anzubieten, um das Plugin einem großen Kreis von Anwendern zugänglich zu machen. Allerdings gestaltet sich genau der Punkt schwieriger als angenommen. Alle Freelancer, die ich kenne, haben entweder keine Zeit oder haben noch nie mit gettext-Dateien gearbeitet und wollen sich scheinbar damit auch nicht anfreunden. „Übersetzer gesucht …“ weiterlesen