NOWPayments Integration

Weil wir gerade beim Thema Tests und statischer Analyse des Quellcodes waren. Ich arbeite gern immer mal an Projekten, wo mich bestimmte Aspekte ganz persönlich interessieren. Im Fall der NOWPayments Integration finde ich einerseits die API für das Bezahlen bzw. automatische Umwandeln in Krypto-Tokens wert, einen genaueren Blick auf die Lösung zu werfen. Andererseits sind genau diese privaten Vorhaben immer gute Kandidaten, um Tools und Ideen zu testen, ohne das ein PM gleich was zu meckern hat.

Falls das Interesse besteht, der Entwicklung des Projektes zu folgen, hier der Link zum Repository: wp-nowpayments-integration. Die Integration der API ist weitestgehend abgeschlossen. Ich habe geplant, noch einige Gutenberg Blöcke zu bauen, um die Einbindung in WordPress Blogs zu erleichtern. Außerdem will ich die Integration auch zu einem WooCommerce Payment Gateway ausbauen. Es gibt aber bereits einige interessante Dinge, die schon eingebaut sind.

Für Entwickler sind wahrscheinlich die UnitTests mit Brain Monkey interessant. Die 100%ige Abdeckung der Quellen zeigt, was mit dem Framework möglich ist. Außerdem habe ich PHPStan als statisches Analysetool in die Abhängigkeiten des Projektes getan. Um die Klassendiagramme mittels PlantUML zu visualisieren, habe ich ein weiteres Github-Projekt als Projekt-Abhängigkeit in die Composer-Konfiguration eingebunden.

Um diese Tasks schnell ausführen zu können, sind sie als Composer Skripten definiert:

composer test // UnitTests aufrufen
composer coverage // UniTests und Abdeckung der Quellen
composer analyze // statische Analyse der Quellen
composer diagram // PlantUML für Diagram erstellen

Have fun!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: