Querdenkender Webworker mit WordPress-Affinität

Firefox 2.x und inline-block

Bevor ich mich wieder mit so etwas ‚rumärgere, schreib ich mir das lieber auf. Dass der Internet Explorer style=“display: inline-block“ nur bei Elementen akzeptiert, die auch wirklich inline sind, mag mir gerade noch einleuchten. Aber der 2er Firefox kennt die CSS-Eigenschaften inline-block leider garnicht. Zum Glück gibt es aber eine Möglichkeit auch diesem Browser zu einer korrekten Darstellung zu verhelfen …

Nach einer kurzen Recherche, bei der mir die unmöglichsten Lösungswege untergekommen sind, habe ich schließlich doch noch den passenden Tipp gefunden. In Steffen’s Blog gibt’s werden ja so einige Dinge besprochen … was mich interessierte, kann man demnach ganz einfach lösen:

[code lang=“css“]display:-moz-inline-box;
display:inline-block;[/code]

Have fun!

Das könnte Dich auch interessieren:

Deine Meinung ist uns wichtig

*