Querdenkender Webworker mit WordPress-Affinität

Domain Sichtbarkeit im Spitzenbereich

Die letzten Arbeiten am neuen Blog laufen noch. Viele Artikel sind noch zu kontrollieren und gegebenenfalls anzupassen. Zum Glück gibt es ein paar wirklich nützliche Plugins, die solch ein Unterfangen ganz erheblich erleichtern: Search & Replace von Frank Bültge und der Broken Link Checker von Janis Elsts, um mal die beiden wichtigsten zu nennen, die mir heute den Tag gerettet haben. Besten Dank an die Beiden!

Seit einiger Zeit habe ich mir das www vor den Domains abgewöhnt und leite so ziemlich jedes neue Projekt auch so um. Genauso lief das auch bei der lloc.de. Aber was ist das denn? Ein kurzer Check bei Seitwert sollte eigentlich nur einen groben Überblick liefern, was noch dringend zu erledigen wäre. Zu den Infos, die ich erwartet hatte, wurde meinem neuen Blog aber zugleich bescheinigt, dass die Häufigkeit der URL in den Ergebnissen der Suchmaschinen außergewöhnlich hoch ist.

Die Domain Sichtbarkeit von lloc.de liegt im Spitzenbereich (1.540.000).

Ein Einzelfall? Nein! Ein kurzer Test mit einem sogenannten Link Popularity Check ergibt eine ähnliche Anzahl. Das Tool befragt Bing mit lloc.de -domain:lloc.de und kommt auf die stattliche Anzahl von 1.600.000 Ergebnissen. Seitwert wird da wohl ähnlich gestrickt sein, was deren Domain Sichtbarkeit angeht, von dem ich bis heute noch nicht kapiert habe, was ich mir davon versprechen kann, wenn der hoch ist. Zumindestens witzig ist die Meldung aber meiner bescheidenen Meinung nach allemal. In dem Sinne …

Have fun!

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentare

  1. Hab heute auch mal gecheckt bei mir. Mein Wert ist mit 633.000 ebenfalls im Spitzenbereich. Was das jetzt für Vorteile hat für mich. 😀

Deine Meinung ist uns wichtig

*